logo
   
-- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino fürs Ohr » John Sinclair » Sinclair Classics » 44 - Die Spinnen-Königin 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie hat euch das Hörspiel gefallen?
Top 
0
0.00%
Sehr gut 
0
0.00%
Gut 
1
33.33%
Mittel 
1
33.33%
Schlecht 
1
33.33%
Sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 3 Stimmen 100%
 
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 11560

11.07.2021 22:55
44 - Die Spinnen-Königin
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Vor vielen Jahrtausenden existierte auf der anderen Seite der Erde unter dem Zeichen der Jadespinne eine Dämonenfamilie. Die Menschen verehrten die schönste der Dämoninnen als Königin und brachten der „grünen Jadespinne“ Opfer dar. Dann aber verliebte sich die Dämonin in einen Menschen und brachte damit das Unheil in unsere Gegenwart – nach London!

Erschienen am 30.09.2021

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
146767
Sinclair Sinclair ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 12.04.2020
Beiträge: 5902

07.10.2021 12:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Handlung: Als Sir James John den Auftrag erteilt, dem Fall eines in London gesichteten Spinnenmannes nachzugehen, ist der Geisterjäger zunächst skeptisch. Dass ändert sich allerdings schnell, als er die Ermittlungen aufnimmt. Die Spur führt schließlich John, Bill und Suko zur geheimnisvollen Madame Wu, die gerade auf einem Boot an der Themse eine Vernissage eröffnet hat.

Meinung: Wieder ein gut gemachtes und routiniertes Classic-Hörspiel, ohne besondere Höhepunkte. In dieser Folge wurde Johns Kreuz einfach als Silberkreuz bezeichnet. Es wurde nicht mehr als Ersatzkreuz von Father Ignatius bezeichnet. Dass schürte in mir den Verdacht, dass die Nebenhandlung aus der Classic-Reihe um Johns verschwundenes Originalkreuz, still schweigend ohne weitere Kommentare aufgehoben werden soll. Das wäre natürlich sehr ärgerlich, wenn man erst eine Nebenhandlung erfindet und diese dann nicht auflöst. Dummerweise stammte die Idee von Oliver Döhring. Deswegen muss sich Dennis Erhardt wohl nicht unbedingt daran halten. Die beste Lösung wäre für mich gewesen, wenn John bei der Vernichtung des Dr. Tod, in dessen Nachlass sein Originalkreuz wieder gefunden hätte.
Länge des Hörspiels waren 55 Minuten.


Kopfkratzen Kopfkratzen

__________________
Nordsee oder Ostsee? - Hauptsache Meer !Daumen_hoch Buch
Lieblingsfußballvereine: FC Schalke 04, Holstein Kiel, SV Meppen, FC Hansa Rostock, VfB Oldenburg, VfB Lübeck, Kickers Emden
Sympathien für VfL Osnabrück und FC Erzgebirge Aue.

                                    Sinclair ist offline Email an Sinclair senden Beiträge von Sinclair suchen Nehmen Sie Sinclair in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148756
pecush pecush ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 15.07.2019
Beiträge: 518

03.11.2021 14:37
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich vergebe hier ein "schlecht", eigentlich aus den Gründen, die mein Vorredner Sinclair angeführt hat. Gut aufgenommen, aber viel zu routiniert. Aus einer in meinen Augen schwachen Geschichte wurde nichts geholt. Gruselig fand ich das Ganze nicht, obwohl ich Spinnen gar nicht mag...

Und das Kreuz: Wurde das nicht einmal als Ersatz betitelt (oder war das in der Folge zuvor?)?
Ich bin auch gespannt, ob da noch was rausgeholt wird. Die Knaller-Abenteuer kommen jetzt eigentlich nicht mehr, wenn wirklich mit 49 Schluss ist.
Ich bin zumindest gespannt, ob ein guter Übergang zur Edition 2000 gelingt.

                                    pecush ist offline Homepage von pecush Beiträge von pecush suchen Nehmen Sie pecush in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
149424
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 6479

11.06.2024 02:16
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich befinde mich von der Bewertung zwischen meinen beiden Vorrednern, bin aber insgesamt voll dabei.
Routinierte Geschichte ohne etwas groß besonderes, ließ sich also gut anhören, bei dem Kreuz war ich aber auch unsicher, mittlerweile empfindet man das ja schon als sehr ausgenudelt und erwartet das baldige Ende um das Hilfskreuz und den Einsatz des einizg wahren...

Ich vergebe also ein Mittel mit 3 Sternen.

LG Lessy Daumen_hoch Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
166501
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020